Einladung Islamlehrer-Fortbildung, Dortmund

islamlehrertag

20 Sep Einladung Islamlehrer-Fortbildung, Dortmund

logo

Wir möchten Sie sehr gerne im Namen des Verbands der Islamlehrer/innen e.V und des Zentrums für Islamische Theologie Münster zu einer Fortbildung für islamische Religionslehrkräfte zum Thema „Salafismus in der Schule – Wie begegne ich als Lehrer Extremismus im Namen des Islam?“ einladen.

Zeit:  Mittwoch 28. September 2016
          10.00 bis 17.30 Uhr
 
Ort:   Stadt- und Landesbibliothek   
           Dortmund (Studio B)
           Max-von-der-Grün-Platz 1-3
           44137 Dortmund

Tagungsprogramm

 

Zeit Moderation
9.30 UhrAnreise, Stehkafee
10.00-10.15 UhrBegrüßung und Einführung
Prof. Dr. Mouhanad Khorchide, Zentrum für Islamische Theologie Münster
Dr. Ahmet Ünalan, Ministerium für Schule und Weiterbildung NRW
Musa Bağraç, Verband der Islamlehrer/innen e.V
10.15-11.15 UhrTheologische Grundlagen
Theologische Grundlagen und Argumente des Salafismus und deren Widerlegung
Prof. Dr. Mouhanad Khorchide, Zentrum für Islamische Theologie Münster
Marcel Klapp/Vignaraj Shanmugarajah
11.15 – 11.30 UhrKaffeepause
11.30 – 12.30 UhrPädagogische Grundlagen
Umgang mit religiös gefärbten Konfliktlagen in der Schule
Kurt Edler, ehem. Referatsleiter Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung, Hamburg
Marcel Klapp
12.30 – 13.30 UhrKaffeepause
13.30-
14.30 Uhr
Beiträge zu Praxis I
Präventionsstrategien – Wie kann ich als Lehrer mit gefährdeten Einzelfällen umgehen?
Dr. Michael Kiefer, Institut für Islamische Theologie, Universität Osnabrück
Vignaraj Shanmugarajah
14.30-15.30 UhrBeiträge zu Praxis II
Netzwerkarbeit und Handlungsmöglichkeiten in der Präventionsarbeit
Mustafa Koca, Wegweiser Dortmund
15.30 – 16.00 UhrKaffeepause
16.00-17.00 UhrBeiträge zu Praxis III
Salafismus im Unterricht thematisieren – Welche Konzepte und Materialien sind geeignet?
Bernd Ridwan Bauknecht, Lehrer für islamischen Religionsunterricht, Autor von Schulbüchern, Mitglied Zukunftsforum Islam
Marcel Klapp
17.00 – 17.30 UhrAbschlussplenum

Tagungsort
Stadt- und Landesbibliothek Dortmund (Studio B)
Max-von-der-Grün-Platz 1-3
ehem. Königswall 18
44137 Dortmund

Keine Kommentare

Kommentar posten

Werden Sie JETZT Mitglied und profitieren Sie von unseren Serviceleistungen.